ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT

Die Autowelt in einem Autosalon

Die sechste Veranstaltung wurde zum ersten Mal im November veranstaltet. Milano AutoClassica schloss seine Türen mit 60.232 Besuchern und einer Steigerung von 18% im Vergleich zur Veranstaltung im März des gleichen Jahres.

Die Zahlen bestätigen die Wertschätzung des Publikums für das Format der Milano AutoClassica, welche sich auf die glückliche Verschmelzung von Vergangenheit mit historischen Erinnerungen der Marken, Gegenwart und Zukunft neuer Modelle konzentriert, welche von den Automobilherstellern uraufgeführt werden.

Roter Faden der Messe ist die Kultur des Automobils, von der Identität der Marke zum Original-Ersatzteil, mit Handels- und Geschäftsmöglichkeiten unter Sammlern einzigartiger Fahrzeuge, zum Vertiefen der vergangenen Geschichte, zum Design von heute und den Entwicklungen im Motorsport.

Dieses kulturelle Erbe verbunden mit der dynamischen Seele des Motorsports von heute und von Oldtimern, sowie die Möglichkeit, ein neues Fahrzeug auf speziellen Testfahrtstrecken Probe zu fahren, trifft die Leidenschaft des Publikums. Milano AutoClassica wiederholt sich im Jahr 2017 von Freitag, den 24. bis Sonntag, den 26. November. Für ihre siebte Veranstaltung im Jahr 2017 bestätigt Milano AutoClassica ihr Ziel, den Besuch sowohl aus dem Inland als auch aus dem Ausland weiter zu erhöhen und die Internationalisierung der Messe zu festigen, indem sie ihren Protagonisten eine breitere Sichtbarkeit Sichtbarkeit.

Milano AutoClassica wird das Versprechen halten, Treffpunkt für Automobilbegeisterte der Vergangenheit und der Gegenwart zu sein. Sie bietet italienischen und europäischen Besuchern ein reichhaltiges Angebot an Meisterwerken der Oldtimer-Autowelt, einen großen Bereich für Ersatzteile und historische Sammlerstücke, Clubs, historische Aufzeichnungen und Museen, sowie thematische Ausstellungen von Modellen oder Marken, die ein Jubiläum feiern. Zugleich bestätigt sie sich als elegantes Schaufenster zum Stil und große Kontaktmöglichkeit für Automobilhäuser. Diese haben neben den legendären Modellen, welche die Geschichte ihrer Marke geschrieben haben, die Möglichkeit, ihre Neuheiten auf dem Parterre der Milano AutoClassica zu präsentieren.

Informazioni per gli Espositori →

Informazioni generali →

Leidenschaft wartet nicht: Die 6. Veranstaltung der Milano AutoClassica steht vom Freitag, den 25. bis Sonntag, den 27. November 2016 auf dem Messegelände Fiera Milano im Rampenlicht, mit dem Ziel, durch gezielte Werbeaktionen und Besuchspakete des Autosalons und der Stadt Mailand die in- und ausländischen Besuche zu erhöhen, indem die Internationalisierung des Autosalons gefördert und seinen Protagonisten eine größere Sichtbarkeit geboten wird.
Milano Autoclassica wird das Versprechen halten, Treffpunkt für Automobilbegeisterte der Vergangenheit und der Gegenwart zu sein. Sie bietet italienischen und europäischen Besuchern ein reichhaltiges Angebot an Meisterwerken der Oldtimer-Autowelt, einen großen Bereich für Ersatzteile und historische Sammlerstücke, Clubs, historische Aufzeichnungen und Museen, sowie thematische Ausstellungen von Modellen oder Marken, die ein Jubiläum feiern.
 Sie ist zugleich elegantes Schaufenster zum Stil und große Kontaktmöglichkeit für Automobilhäuser. Diese haben neben den legendären Modellen, welche die Geschichte ihrer Marke geschrieben haben, die Möglichkeit, ihre Neuheiten auf dem Parterre der Milano Autoclassica zu präsentieren.

Informationen für die Ausstelle →

Allgemeine Informationen →

Milano AutoClassica 2016

Videos und Bilder der letzten Veranstaltung: